Freitag, 27. Juni 2008

Aufmunterungs-Set mit "Bathing Bella"

Dieses Aufmunterungsset hat sich heute auf den Weg zu einer lieben Freundin gemacht, die derzeit ein bisschen viel Streß und Bösartigkeit um die Ohren hat. Daher hab ich mir gedacht, ich schick ihr ein bisschen Entspannung in Form eines Creme-Bades (da fährt sie tierisch drauf ab ;-) - - Kuckst Du hier:
Ich hoffe, es hilft ihr ein bisschen beim Abschalten.

Liebe Grüße - Sabine

Mittwoch, 25. Juni 2008

Ich wurde getaggt ... ;-)

... ich hab gerade meine Runde gedreht und kuck mich auf Flatis Blog um (seehr hübsche Sachen - ich sag's immer wieder) ... und plötzlich seh ich: sie hat mich angetäggert und jetzt isses an mir, die folgenden Fragen zu beantworten:

Was hast Du vor 10 Jahren gemacht?
Mmh, ich glaube, da lag ich gerade in den letzten Zügen meiner Ausbildung und hab mich wahrscheinlich wie wild auf die internationale Abschlussprüfung vorbereitet. Man, was hatte ich damals für'n Schiß, dass ich das vielleicht nicht schaffe ... scheint alles schon ewig her zu sein ;-) ... und ich leb immer noch :-)

5 Dinge auf meiner heutigen To-Do-Liste:
* gaaanz schnell die Arbeit hinter mich bringen ;-)
* anschließend noch'n büsch'n Bummeln
* Blümchen kaufen
* meine angefangene Tetra-Pak-Tasche vom Basteltreffen endlich fertig basteln
* endlich mit den längst fälligen Geburtstagsbasteleien anfangen

kleine Snacks, die ich mag:
* Chips (ganz böse Falle) und überhaupt alles, was salzig oder sauer ist (einschließlich: Erdnüsse, Oliven und meine Mini-Salami-Freunde von Aoste) --- Spreewälder Gurken wurden übrigens nur wegen MIR erfunden - jawoll!

Wo ich schon gelebt habe:
Aufgewachsen bin ich in einem (damals noch) 2.000 Seelen-Dörfchen in Sachsen, um dann nach der Ausbildung von null auf 100 inne Großstadt abzuwandern. In Berlin selber (also richtig mittenmang) hab ich es dann so ca. 5 Jahre ausgehalten und leb jetzt wieder auf'm Dorf, südlich von Berlin. Diesmal aber mit immerhin schon 7.000 Einwohnern ;-) und einem sehr schönen See. Und hier werd' ich auch erstmal bleiben ...

So, und jetzt muss ich auch noch jemanden antäggen - und ich entscheide mich für: Mamapia - Kati und Manu und bin schon mal gespannt. :-)

Liebe Grüße - Sabine

Dienstag, 24. Juni 2008

Mein-rechter-Platz-Wichteln

Die liebe Flati hat sich ein witziges Wichteln ausgedacht, bei dem sich jeder seine Lieblingswichtelmama auf seinen rechten Platz wünschen durfte ("Das Leben, wie es sein sollte" ;-).

Und so kam es, dass ich meine Lieblingsmanu bewichteln durfte. Das Set ist inzwischen auch heil bei ihr angekommen und ich kann es hier zeigen.

Hier nochmal alle Einzelteile:

Karte mit Tag:


Post-It-Büchlein:

Bag mit Bag-Topper:

Dieses Wichteln hat unheimlich viel Spaß gemacht und ich hoffe, Sonja denkt sich bald ein Neues aus ;-)

Liebe Grüße - Sabine

Sonntag, 15. Juni 2008

Der springende Punkt

Endlich hab ich ihn fertig: meinen springenden Punkt. Und morgen macht er sich im Rahmen eines Kettings auf die Reise. Der wildeste Hüpfer isses nicht, aber das liegt wohl an dem eher lahmen Gummi. Ich hoffe, bis zur Ankunft behält er seine Sprungkraft ;-)


Hier nochmal die Rückseite:


Und hier is das Hüpferle in seiner Verpackung eingesperrt:



Samstag, 14. Juni 2008

Auftragsarbeit


Dieses Kärtchen ist meine erste Auftragsarbeit. Ich hoffe, die Auftraggeberin ist zufrieden ;-) In die Mitte kommt dann noch ein Foto vom Geburtstagskind (für den Fall, dass sich einer wundert, warum es da etwas nackich is').

Liebe Grüße - Sabine

Donnerstag, 12. Juni 2008

Blog-Candy bei Anni

Die Anni hat die unglaubliche Zahl von 5.000 Besuchern auf ihrem Blog geknackt und feiert das Ganze mit einem tollen Blog Candy.

Schaut doch mal bei ihr vorbei und versucht auch Euer Glück ;-) "Ganz nebenbei" macht sie natürlich auch tolle Stempelsachen, die immer einen Besuch lohnen!

Liebe Grüße
Sabine

Dienstag, 10. Juni 2008

Ein Einzeling

Diesmal nur ein einzelnes Täschchen zum Versenden von Stempelabdrücken. Zu mehr bin ich nicht gekommen. :-(

Liebe Grüße - Sabine

Donnerstag, 5. Juni 2008

Drillinge

Der Bastelmarathon geht weiter (bin derzeit echt jeden Abend am Wuseln) und diesmal hab ich drei Post-it-Faltbüchlein im Angebot.

Die Anleitung dazu gab's mal auf der Bastelelfe und da sie wirklich einfach und schnell zu werkeln sind, hab ich gleich auf Vorrat gebastelt ;-)



Liebe Grüße - Sabine

Dienstag, 3. Juni 2008

Rahmenkarten - die 3.



Jawoll, ich bin ein Wiederholungstäter :-) Hier nun schon die dritte Rahmenkarte. Irgendwie hat diese Form es mir gerade angetan.


Obwohl ich mir gerade nicht sicher bin, ob ich bei dieser hier vielleicht 'n büsch'n viele Blümekens draufgetüttelt habe ... *grübel* ... naja, das werdet Ihr mir ja schreiben ;-)

Liebe Grüße - Sabine

Montag, 2. Juni 2008

Box für Stempelabdrücke






Und damit Ihr nicht denkt, ich hätte hier die ganze Zeit nur Pakete ausgepackt und mich über Geschenke gefreut ;-) hier noch eine Bastelei vom Wochenende - eine Box für Stempelabdrücke.






Eigentlich hab ich ja noch mindestens zweitausendundelfzich mehr wunderbare Dinge fertiggestellt, aber die sind alle für diverse Wichteleien, so dass ich sie hier noch nicht zeigen kann ...






Bei dem hier hab ich auch den Namen ausradiert, denn es wird in den nächsten Tagen verschenkt und die Glückliche soll noch ein wenig im Dunkeln tappen ;-)
Liebe Grüße - Sabine


Neue Mädels braucht das Land


... und hier sind sie - darf ich vorstellen: Tilda, Tilda, Tilda, Tilda und Tilda.



Und wie nicht anders zu erwarten, haben sie auch schon wieder schwarze Farbe im Gesicht kleben und ihre Nasen mehrere Male auf mein Papier gedrückt.

So sind 'se - die Schweden ;-)

Gewonnen!!!

Seit genau 3 Tagen bin ich mega-stolze Besitzerin meines ersten Blog-Candy-Gewinns.


Ich hab bei Sonjas Mix-Match-Challenge mitgemacht und ihr Sohnemann hat anschließend MEINEN Namen aus'm Hut gezaubert *fernknuddel* Und nun isses alles meins :-)
Die Stempelabdrücke sind einfach zu knuffig und die ersten Pünktchenbändchen hab ich auch schon verbastelt *tüdeldü*