Dienstag, 17. Februar 2009

Streber vom Dienst

Darf ich vorstellen: Unsere Solarleuchte (also, EINE von insgesamt FÜNF), die hier vollkommen wetterblind als leuchtendes Vorbild die Arbeitsmoral hochhält und bei tiefstem Schnee trotzig in der Gegen rumleuchtet.

Sachen gibt's, die gibt's gar nicht! Denn ich hab nicht die blasseste Ahnung, wo Madame die Sonnenenergie herhat *schulterzuck* Bei uns hat es gestern den ganzen Tag wie nix Gutes geschneit *pffffft* und anschließend war Nacht (also, so mit dunkel und so) ... Aber vielleicht ist sie als Oberstreber ja auch in der Lage, das Sternenlicht anzuzapfen ... *grübel*

Fakt ist: die anderen vier kuscheln sich vollkommen teilnahmslos unter ihre Schneemützen und halten Winterschlaf ... Naja, vielleicht hat Madame ja auch einfach beim Losen den Kürzen gezogen und jetzt hat'se die Winterschicht abgekriecht ... Wer weiß schon, wie sowas unter Solarlampen geregelt wird?

Ich hatte jedenfalls - angesichts der Tatsache, dass ich morgens erstmal nen ordentlichen Kaffee brauche, um inne Pötte zu kommen - erstmal ein schlechtes Gewissen und hab schnell die Gardine rübergezogen ... Fehlte ja gerade noch, dass mir die Balkonausstattung komisch kommt ... *pfft*

Kommentare:

Kleeblatt hat gesagt…

Tja Sabine, jetzt redest fast mit deiner Balkonlampe. Hatte Nico gerade keine Zeit?
Blödes Gefühl, so eine einseitige Unterhaltung, was?
Ich hätte, wäre ich die Lampe gewesen, auch die Gardine vorgezogen.
Vielleicht solltest du den anderen vieren ja mal auch was Nettes erzählen, oder eher was unanständiges, damit sie rot werden ;-)

LG
Monika

~Sorellina~ hat gesagt…

*lach* Streberlampe

LG
Sabs

Heidi hat gesagt…

Hihi, ich hab mich köstlich amüsiert über deinen Streberbericht!!!!!