Dienstag, 24. April 2012

Magnolia Mania Challenge # 45

Hallo Ihr Lieben,

und schon isses wieder soweit - eine neue Challenge von Magnolia Mania steht an :-) Diese Woche haben wir uns das Thema

BINGO

ausgedacht - und da ist garantiert für jeden was dabei :-)

Hier also die Regeln: Ihr sucht Euch aus der unten stehenden Bingo-Übersicht je drei zusammenhängende Quadrate aus (quer, längs oder diagonal) und verwurstelt die darin genannten Themen auf Eurem Werk. Fertig! :-)


Ich habe mich für die Themen der untersten Reihe entschieden: Distressing - Lace (Spitze) - Tilda und das ist dabei rausgekommen:


Ich hab mal wieder einen der älteren Tilda-Stempelabdrücke rausgekramt ... was man alles so angesammelt hat über die Jahre ... tz tz tz ;-)



Lieben Dank für Euren Besuch und viel Spaß beim Mitwerkeln!
Eure Bine


Montag, 9. April 2012

Magnolia Mania Challenge # 44 und Gewinner vom Blog-Hop-Candy

Hallo Ihr Lieben,


nachdem sich der Geburtstagsbloghop nun zwei Wochen hier rumgedrückt hat, ist es endlich soweit den Gewinner des Pünktchen-Sets bekannt zu geben :-)


Nach erfolgreicher Auslosung durch die Lütte (leider mitohne Fotos weil Akku leer :-( Hier nun die Verkündigung - es ist ... :-)


*Trommelwirbel*



***



***



Knuddelcoca :-)))

Herzlichen Glückwunsch und ich hoffe Du hast viel Freude mit Deinem neuen "pünktlichen" Set :-) Schickst Du mir Deine Addy bitte an sabnic@t-online.de - Betreff: MagnoliaManiaChallengeGeburtstagsBlogHopCandyGewinnerinAdressinformation :-))))) ... nur zur Sicherheit, damit der Angetraute es nicht aus Versehen in den Spam schmeißt ;-) Ich hinterlasse sicherheitshalber dann auch gleich noch einen Kommentar auf Deinem Blog.


- - - - - -

So, und nun ist es Zeit für den Beitrag zur neuen Challenge bei Magnolia Mania. Unser Thema diese Woche lautet:

keine schwarzen Linien



... und ich gebe ganz ehrlich zu: es hat mir einige Kopfschmerzen bereitet ;-) Bei der Coloration muss man echt komplett umdenken, denn ich lasse sonst immer einen Teil der Flächen weiß, aber das funktioniert hier leider nicht, weil man die aufgrund der fehlenden Konturen dann einfach mal nicht sieht ... ;-)



Leider hat sich das benutzte Stempelkissen auch als eher unvorteilhaft herausgestellt, wie ich jetzt auf den Fotos erkennen muss ... das Rosa ist einfach zu grell *find*


Insgesamt find ich die Coloration auch irgendwie ... komisch ... aber gut, man muss alles mal ausprobieren. Mal schauen, ob ich mich irgendwann ein zweites Mal rantraue ;-)
Vielen lieben Dank für Euren Besuch und noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Eure Bine